Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Grundlegendes

Nach der Installation finden Sie im Administrationsbereich unter Einstellungen -> Grundeinstellungen -> Zeitsteuerung um Ihren Shop....(Pluginnamen) alle Elemente vom Plugin.

Überblick der Grundeinstellungen

Das Plugin ist in drei Abschnitte unterteilt.

Im ersten Abschnitt können Sie einstellen, ob die Multishop-Fähigkeit aktiviert werden soll.

Im zweiten Abschnitt können Sie Daten hinterlegen, welche immer ausgeführt werden.

Der dritte Abschnitt ist zehnmal vorhanden. Jede Zeitsteuerung wird unabhängig behandelt, wodurch es auch möglich ist zwei oder mehr Steuerungen Parallel laufen zu lassen.

Konfiguration der grundlegenden Plugin Einstellungen

Mit dem Plugin Handling können Sie bestimmen, ob die Multishop-Fähigkeit aktiviert wird. Dies bezieht sich jedoch "lediglich" auf die Einstellungen, welche Sie in den Grundeinstellungen zum jeweiligen Shop durchführen, nicht jedoch auf Übersetzungen (Globus im Eingabefeld) in den Textbausteinen! Die Deaktivierung der Multishop-Fähigkeit kann von Vorteil sein, wenn Sie ohnehin nur eine Konfiguration wünschen, welche für alle Shops gleichermaßen gelten soll.

In den beiden Eingabefeldern unter der Konfigurationsgruppe "Standard Änderungen", können Sie CSS und JS Code eintragen, welcher unabhängig von den Zeitsteuerungen immer ausgeführt wird. Bitte beachten Sie aber das größere Veränderungen direkt im Theme hinterlegt werden sollten, diese Eingabefelder sind lediglich für kleinere Temporäre Anpassungen gedacht.

Konfiguration der Zeitsteuerungen

Das Eingabefeld "Label" ermöglicht Ihnen einen internen Namen zu vergeben, damit die Zeitsteuerung besser identifiziert werden kann. Dieses Eingabefeld besitzt keine technische Funktion.

In den beiden Eingabefelder CSS und JavaScript können Sie Code eintragen, welcher gemäß Zeitsteuerung ausgegeben wird. Da der Code dynamisch ausgegeben wird, ist ein Leeren vom Cache oder das Kompilieren vom Theme nicht nötig.

Mit den Eingabefelder "Aktiviert ab" und "Aktiviert bis" können Sie einstellen, ob und bis wann die CSS und/oder JavaScript Codes der jeweiligen Zeitsteuerung, in Ihrem Shop aktiviert sind. Sofern Sie keine Uhrzeit angeben, wird 0H verwendet! Um die betreffende Zeitsteuerung zu aktivieren, müssen beide Datumsbereiche eingetragen werden.

Bitte beachten Sie, dass die Ausgabe vom CSS und Javascript Code jeweils der Reihenfolge der Zeitsteuerungen entspricht.

CSS und JavaScript Code wird gemäß der aktiven Elemente durch dieses Plugin gesammelt und als ein Block in der Code Ausgabe bereitgestellt. Eine Eingabe bei z.B. dem CSS Part <style>....</style> ist daher nicht notwendig!

  • No labels